Lernvideos

Ich hatte schon immer großen Spaß an Mathematik und am Erklären. Bei meiner Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Bremen und auch schon vorher als Student habe ich viele Übungen zur theoretischen Informatik gehalten.

Im Jahr 2013 habe ich einen YouTube-Kanal unter dem Namen "Leifaktor" gestartet, auf dem ich Lernvideos zu verschiedenen Themen aus Mathematik und theoretischer Informatik veröffentliche. Mittlerweile trägt der Kanal den Namen "NLogSpace" und deckt bald alle Themen ab, die in einem durchschnittlichen Informatik-Bachelor im Bereich theoretischer Informatik vorkommen.

Ich denke wir Menschen können ziemlich schnell lernen, wenn es uns nur richtig erklärt wird. Ich selbst habe als Student oft die Erfahrung gemacht, dass mir eine Erklärung für ein Thema gar nicht geholfen hat, eine andere hingegen sehr viel.

Ich versuche in meinen Videos immer die anschaulichsten und besten Erklärungen für das jeweilige Thema zu finden. Formale Schreibweisen nutze ich relativ wenig und Beweise führe ich üblicherweise sehr informell. Denn meiner Meinung nach sind es die Ideen und Intuitionen hinter dem Beweis, die für das Verständnis am Wichtigsten sind, und nicht die formalen Details.

NLogSpace auf YouTube

Die Videos sind für Dich als Zuschauer komplett kostenlos - für immer!

Die Produktion der Videos kostet mich allerdings ein bisschen Geld (Mikrophon, Grafiktablett, Akustikdämmung) und vor allem aber sehr viel Zeit (Auswahl der Inhalte, Beispiele, Vorbereitung, Videoaufnahme, Nachbearbeitung, Beantwortung von Kommentaren und Mails). Für ein Video von 15 Minuten Länge brauche ich etwa 4 Stunden Zeit.

Falls Du mich finanziell unterstützen möchtest, darfst Du mir gerne eine Spende per Paypal zukommen lassen:

Für eine regelmäßige finanzielle Unterstützung habe ich ein Profil bei Liberapay. Liberapay ist eine Open-Source-Alternative zu Patreon, die sich selbst über Liberapay finanziert. 🙂


Ich habe außerdem noch ein Patreon-Profil, das ist quasi das gleiche wie Liberapay, aber man zahlt zusätzliche Transaktionsgebühren an Patreon, die es bei Liberapay nicht gibt.

Become a Patron!